An was wir glauben - felg-hannover.info

An was wir glauben

GOTT
Wir glauben, dass der einzig wahre Gott, der dreieinige Gott ist: Gott Vater, Gott Sohn und Gott Heiliger Geist, drei verschiedene Personen in einem göttlichen Wesen (der Heiligen Dreifaltigkeit)

DIE BIBEL
Wir glauben, dass die Bibel die einzige endgültige Autorität für den christlichen Glauben und Leben ist. Weil Gott seinen auserwählten Autoren durch den Heiligen Geist die Gedanken gab, die sie zum Ausdruck gebracht, und die Worte, die sie geschrieben haben, ist die Bibel die Heilige Schrift. Deshalb ist die Bibel Gottes eigenes Wort und Wahrheit, ohne Fehler. Wir glauben weiter, dass Jesus Christus das Herz und die Mitte der Schrift ist und somit der Schlüssel zu Ihrer Erkenntnis.

MENSCHHEIT
Wir glauben, dass Gott die ersten Menschen als Mann und Frau (Adam und Eva) nach dem Bilde Gottes geschaffen hat. Dieses Gottes Bild ist, als sie Gott ungehorsam und in die Sünde fielen, verloren gegangen. Die Sünde hat Schuld und Verdammnis über alle Menschen gebracht.

JESUS CHRISTUS
Wir glauben, dass Jesus Christus wahrer Mensch und wahrer Gott durch sein Leben, Tod und Auferstehung allen Menschen Erlösung angeboten hat. Er ist unser einziger Erlöser von Sünde, Tod und Teufel. Die gute Nachricht unserer Erlösung in Jesus Christus ist das Evangelium.

RECHTFERTIGUNG
Wir glauben, dass wir nicht aus eigener Vernunft noch Kraft an Jesus Christus, unserem Herrn, glauben oder zu ihm kommen können; sondern der Heilige Geist hat uns durch das Evangelium berufen, mit seinen Gaben erleuchtet, im rechten Glauben geheiligt und erhalten; gleichwie er die ganze Christenheit auf Erden beruft, sammelt, erleuchtet, heiligt und bei Jesus Christus erhält im rechten, einigen Glauben; in welchem er uns und allen Gläubigen täglich alle Sünden reichlich vergibt und am Jüngsten Tage uns und alle Toten auferwecken wird und uns samt allen Gläubigen in Christus ein ewiges Leben geben wird.

Allerdings lehnen sich viele gegen das Wort und widersetzen sich dem Heiligen Geist, deshalb bleiben sie durch eigene Schuld im Unglauben und unter Gottes Gericht.

DAS CHRISTLICHE LEBEN
Wir glauben, dass der Heilige Geist, durch den Glauben, eine Erneuerung unseres gesamten geistlichen Lebens (Willen, Einstellung und Wünsche) bewirkt und hilft die Sünde zu überwinden und gute Werke tun.

DIE KIRCHE
Wir glauben, dass es nur eine Kirche gibt, bestehend aus allen, die an Christus glauben. Da der Glaube, der die Menschen zu Mitgliedern der Kirche macht unsichtbar ist, ist auch die Kirche für das menschliche Auge unsichtbar. Allerdings sollten die Mitglieder der unsichtbaren Kirche, der örtlichen, sichtbaren Versammlung der Gläubigen treu sein. Unsere Pflicht und Aufgabe ist es die Gemeinde Jesu Christi durch persönlichen Dienst, durch Gebet und finanzielle Unterstützung erhalten und auszubauen.

TAUFE
Wir glauben, dass die Taufe ein Sakrament ist, in dem Gott uns in die Gemeinschaft mit sich selbst aufnimmt. Sie ist heilsnotwendig und durch sie wird uns Gnade angeboten; deshalb werden auch Kinder getauft, denn durch die Taufe sie Gott überantwortet und gefällig werden, d.h. in die Gnade Gottes aufgenommen werden.

DAS ABENDMAHL
Wir glauben, dass das Abendmahl ein Sakrament ist, in dem uns Jesus Christus durch sichtbare Elemente (Brot und Wein) sein wahren Leib und Blut zur Vergebung der Sünden schenkt.

ENDZEIT
Wir glauben, dass Jesus Christus wird in sichtbarer Gestalt und großer Herrlichkeit am Jüngsten Tage kommen um die Welt zu richten. Die Ungläubigen werden für immer in den Feurigen Pfuhl geworfen, in die ewige Qual und Pein. Die Gläubigen aber werden mit verherrlichten Körpern auferstehen und in den Himmel aufsteigen, und bei Gott ewig leben.